Skiclub Simmersfeld e.V.
PDF Drucken E-Mail
01.05.2017 Rückblick Westweg 4. Etappe

Bei kühlem und regnerischem Wetter trafen sich lediglich 4 Skiclubmitglieder an der Skihütte, um unsere 4. Etappe des Westweges anzugehen. Vom Kaltenbronn ging es bei Regenwetter hoch zum Hohlohsee und von dort zum Hohlohturm. Hier ging der Niederschlag bereits in Schnee über. Von dort aus ging es jetzt nur noch bergab Richtung Forbach. Ungefähr eine Viertelstunde nach dem wir den Hohlohturm verlassen hatten, hörte der Regen auf. Über die Prinzenhütte marschierten wir Richtung Latschigfelsen. Unterwegs legten wir an einer Wanderhütte eine Rast ein. Am Latschigfelsen angekommen verschwand plötzlich auch der Nebel und wir hatten noch eine gute Aussicht auf das Murgtal. Auch von einem Aussichtsfelsen unterhalb vom Latschigfelsen klonnten wir den Ausblick genießen. Weiter ging es über herrliche schmale Pfade runter nach Gausbach. In der dortigen Festhallte fand ein kleines Maifest statt und wir konnten uns mit Speisen und Getränken wieder stärken. Danach war es nur noch ein Katzensprung bis zum Bahnhof in Forbach. Ausklingen ließen wir den Tag mit einem Wurstsalat und einem kühlen Getränk im Löwen in Enzklösterle.

 

 

Online

Wir haben 3 Gäste online

Wetter

Unsere Partner

Banner
Valid XHTML & CSS | Copyright © 2009 by SCS
deutsche porn hd frei sex deutsche sex hentai porn sex porn tube
spiel
deutsche porno